29. Juli 2015

Höhere Pfändungsfreigrenzen seit 1. Juli 2015

Zum 1. Juli 2015 wurden neue Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen vom Gesetzgeber eingeführt. Diese sind im § 850c ZPO geregelt:

Monatliche Pfändungsgrenzen 01.07.2013 bis 30.06.2015 01.07.2015 bis 30.06.2017
Unpfändbares Arbeitseinkommen
(ohne weitere unterhaltsberechtigte Personen)
1.045,04 € 1.073,88 €
Zuzurechnender unpfändbarer Betrag für
die 1. unterhaltsberechtigte Person
393,30 € 404,16 €
Zuzurechnender unpfändbarer Betrag je Person
(für die 2. bis 5. unterhaltsberechtigte Person)
219,12 € 225,17 €
Maximal unpfändbarer Betrag
(Schuldner mit 5 unterhaltsberechtigten Personen)
2.314,82 € 2.378,72 €
Betrag, ab dem generell voll gepfändet wird 3.203,67 € 3.292,09 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen